01. Tag: Montag, 09.09.2019

Düsseldorf – Krakau

Flug von Düsseldorf um 11:25h z.B. mit GERMANWINGS nach Krakau. Nach Ankunft um 13:10h werden Sie von unserer Deutsch sprechenden Agentur empfangen. Mit dem Bus fahren Sie zu Ihrem Hotel. 

Da Sie den ganzen Nachmittag vor sich haben kann eine erste Orientierung stattfinden, sich mit der schönen Stadt vertraut gemacht werden.

 

02. Tag: Dienstag, 10.09.2019

Krakau

Die alte polnische Hauptstadt ist eine der schönsten und an historischen Baudenkmälern reichsten Städte Europas. Sie war über Jahrhunderte hinweg noch vor Warschau das kulturelle und politische Zentrum des Landes. Bewundern Sie das Wawel-Schloss, die Tuchhallen und die altstädtischen Gassen.

Vormittag beginnt der Rundgang auf dem Königsweg am Denkmal der Schlacht von Tannenberg, welches an den Sieg der Polen über den Deutschen Orden erinnert. Über die innere Ringstraße erreicht man Barbakane, den größten gotischen Wehrturm Europas. Weiter geht es entlang der Reste der Stadtmauer und durch das Krakauer Florianstor in die eigentliche Altstadt. Ziel ist der Rynek Główny, größter Marktplatz des Mittelalters in Europa. Ideal für eine Kaffeepause geeignet nach der es noch weitere sehr schöne Kirchen folgen, u.a die Dominikanerkirche und die Peter-und-Paul-Kirche, sowie die Andreaskirche und die evangelische Martinskirche. Höhepunkt mag zum Schluß der wunderbare Blick über die Weichsel und auf das Königsschloss auf dem Wawelhügel mit dem feuerspeienden Denkmal des legendären Wawel-Drachen sein.. Nachmittags besichtigen Sie das jüdische Viertel Kazimierz. Einst war die Hauptstadt Polens ein Zentrum jüdischen Glaubens und jüdischer Kultur.

 

03. Tag: Mittwoch, 11.09.2019

Wieliczka

Heute soll das Auge die Sinne für die Landschaft schärfen und in die Seele etwas von Behaglichkeit spülen. Am besten bei einem Ausflug mit dem Schiff auf der Weichsel bis zum Kloster Tyniec. Die Besichtigung des Klosters ist mit vielen Höhepunkten gespickt, denn das Benediktiner Kloster bietet u.a. eine Kopie des Turnier Grabtuches.

Nach diesem Höhepunkt folgt am Nachmittag die Besichtigung die für Krakau und die Region so wichtige Industrie des Salzbergbaus und mit dem Werk Wieliczka ein gelungener Einblick in jenen Bergbau. Rückkehr nach Krakau und Abendessen.

 

04. Tag: Donnerstag, 12.09.2019

Krakau - Glatz - Hirschberg

Heute  fahren Sie in den Süden und in die herrliche Landschaft des Riesengebirges, mit dem Ziel Hirschberg. Sie sehen u.a. den berühmten Ort Neisse, der einst der Grenze zu Polen den Namen gab und machen im malerischen Glatz einen Halt,  um die Altstadt zu Fuß besichtigen zu können. Zeit für eine erholsame Mittagspause.

Am späten Nachmittag erreichen Sie Hirschberg, das heute auch als Wintersportort und Erholungsparadies Jelenia Gora heißt.

 

05. Tag: Freitag, 13.09.2019

Hirschberg - Breslau

Nach der Besichtigung von Hirschberg fahren Sie über Schweidnitz, wo Sie die Friedenskirche, ein Weltkulturerbe auf der Liste der UNESCO, besichtigen, nach Breslau.

 

06. Tag: Samstag, 14.09.2019

Breslau

Der Tag gehört der europäischen Kulturhauptstadt des Jahres 2016. Heute besichtigen Sie ausgiebig das Zentrum, eine perfekt restaurierte historische Altstadt. Einmalig ist das Marktplatz-Ensemble mit dem prachtvollen Rathaus. Es ist eines der wertvollsten Baudenkmäler im heutigen Polen. Hier befindet sich auch der berühmte Schweidnitzer Keller, gute Adresse für schlesische Küche. Die traditionsreiche Universität ist in einem monumentalen Barockgebäude untergebracht. Auf der romantischen Dominsel gruppieren sich mit Kathedrale, Kreuzkirche und Dombrücke gleich mehrere glanzvolle Baudenkmäler. Wenn möglich – Abstecher zur Jahrhunderthalle, die derzeit restauriert wird.

 

07. Tag: Sonntag, 15.09.2019

Breslau - Düsseldorf

Rückfahrt zum Flughafen von Breslau, wo um 13:15h der Flug nach Düsseldorf wiederum mit GERMANWINGS beginnt. Düsseldorf wird um 15:05h erreicht.

 

Ende einer schönen Reise in eine der wunderbarsten Gegenden Europas.

 

Preis pro Person im DZ:                                      1160,- €

Mindestteilnehmerzahl: 15

 

Leistungen:

  • Flüge ab/an Düsseldorf mit EUROWINGS nonstop in der Economy-Class inkl. Handgepäck
  • Alle Transporte und Transfers laut Programm
  • 3 Übernachtungen in Krakau, z.B. ASTORIA
  • 1 Übernachtung in Jelenia Gora, z.B. MERCURE
  • 2 Übernachtungen in Breslau, z.B. EUROPEJSKI
  • Alle 3-Sterne-Landeskategorie in DZ mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstücksverpflegung und Abendessen
  • Stadtführung in Breslau und Krakau
  • Eintrittsgebühren Aula Leopoldina in Breslau
  • Wawel-Schloss 
  • Schindler-Museum in Krakau 
  • Unterirdisches Museum in Krakauer Altstadt 
  • Eintritt/Führung Salzbergwerk Wieliczka
  • Friedenskirchen in Schweidnitz
  • Schifffahrt auf der Weichsel in Krakau 
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Informationsmaterial

 

Nicht im Preis eingeschlossen:

  • Koffertransport
  • Einzelzimmerzuschlag 180,- €
  • Persönliche Ausgaben und Getränke
  • Trinkgelder und weitere Mahlzeiten
  • Reiseversicherungen

 

Information und Anmeldung bei:

KulturenLeben GmbH

Am Kümmerling 21-25

55294 Bodenheim

Telefon: 06135-7044980

Email: operator@kl-reisen.com