ACHTUNG! Wir sind umgezogen NEU: Am Kümmerling 21-25, 55294 Bodenheim Tel.: 06135 / 7044980 Fax: 06135 / 7044989
ACHTUNG! Wir sind umgezogen NEU: Am Kümmerling 21-25, 55294 BodenheimTel.: 06135 / 7044980Fax: 06135 / 7044989

01. Tag: Larnaka - Limasol

Flug nach Limasol und Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung. Abendessen.

02. Tag: Limassol - Kourion

In Limassol besichtigen Sie das mittelalterliche Kastell, die Markthalle und machen einen Gang durch die Altstadt. Danach fahren Sie zum Heiligtum des Apollo Hylates. Weiterfahrt  nach Kourion. Dort sehen Sie das römische Theater und ein frühchristliches Gemeindezentrum mit Mosaiken, Basilika und Baptisterium. Anschließend geht es zur einstigen Johanniter-Kommende Kolossi mit Wohnturm und Zuckermühle. Nachmittag Rückkehr zum Hotel.

03. Tag: Troodos Gebirge - Throni

Sie unternehmen einen ganztätigen Ausflug durch kleine Bergdörfer und romantische Landschaft zum Kykkos-Kloster, auf der Höhe von ca. 1.200 m. Das ist das bekannteste und mächtigste Kloster mit seiner Marienikone auf Zypern. Die eindrucksvolle Ikonostase mit Byzantinische Ikonen und die Heilige Ikone der Jungfrau Maria wurde von Apostel Lukas gemalt. Das Kloster verfügt über eigene Weinkellerei, die auch verschiedene Weinprodukte zum Verkauf anbieten.

Weiterfahrt nach Throni. Sie besichtigen das Mausoleum des ehemaligen Erzbischofs und Staatspräsident Makarios III. Danach besuchen Sie die Byzantinische Kirche von Agios Ioannis Lambadistis. Auf dem Rückweg zum Hotel halten Sie in den schönen Weindörfern Platers und Omothos an, um eine traditionelle Weipresse zu besichtigen. Hotelübernachtung.

 

04. Tag: Paphos

Die heutige Fahrt führt Sie über Petra tou Romiou, dem sagenhaften Geburtsort der Aphrodite, nach Jeroskipos. Dort besichtigen Sie die Fünfkuppelkirche aus dem 10. Jhd. Danach machen Sie einen Abstecher zum Kloster Ajios Neophytos mit Fresken aus dem 12.-16. Jhd. Weiter fahren Sie nach Paphos mit schönem Fischhafen, an dem Paulus nach dem Bericht der Apostelgeschichte vor dem römischen Statthalter stand. Sie besuchen die Königsgräber, sehen die großartigen Dionysos-Haus mit Mosaik-Fußböden mit mythologischen Szenen, das Odeon und die Reste des byzantinischen Hafenkastells sowie die Paulussäule. Rückfahrt zum Hotel.

05. Tag: Nicosia

Sie unternehmen einen Tagesausflug nach Nicosia, der geteilten Hauptstadt Zyperns. Sie besichtigen die venezianischen Befestigungsanlagen und besuchen auch die Johanneskirche, die Kirche des Erzbischofs von Zypern und auch das Archäologisches und Byzantinisches Museum. Anschließend geht es zu Fuß weiter in den Nordteil der Stadt, in dem sich die eigentliche Altstadt befindet. Rundgang mit Besichtigung der gotischen Sophienkirche, die in eine Moschee umgewandelt wurde. Rückfahrt zum Hotel.

06. Tag: Larnaca - Salamis - Famagusta

Fahrt nach Larnaca und Besichtigung der Kirche des Heiligen Lazarus, die über der Grabstätte des Heiligen errichtet wurde. Anschließend Fahrt über der Vryssoulles Check Point zum St. Banavas-Kloster berühmt für die Ikonen-Malerei. Danach fahren Sie weiter nach Salamis, der bedeutendsten Archäologischen Stätte Zyperns. Besichtigung der Ausgrabungen von Gymnasium, des Theaters, der Römische Bäder und der Basilika. Weiterfahrt nach Famagusta und Bummel in der mittelalterliche Altstadt innenhalb der venezianische Festungsmauer und St. Nikolaos Kirche. Rückfahrt zum Hotel.

 

07. Tag: Limassol - Troodos Gebirge - Limassol

Tagesausflug in die Troodos-Berglandschaft auf der östlichen Seite. Hier besichtigen Sie die vollständig ausgemalte einschiffige Kuppelkirche Panajia tou Arakou in Lagoudera. Weiterfahrt zur Kirche Panajia Phorviotissa nahe Asinou mit ihren bedeutenden Fresken. Anschließend fahren Sie nach Kakopetria mit einem Rundgang im schönen Ortskern. Besichtigung der aus dem 11. Jhd. stammenden Kreuzkuppelkirche Ajios Nikotaos tis Stegis. Rückkehr zum Hotel.

08. Tag: Limassol – Heimreise

Frühstück im Hotel. Je nach Flugzeit Freizeit bis zum Transfer zum Flughafen.